Potsdam ist weit mehr als ein Vorort Berlins, denn die Stadt verfügt über eine malerische Lage, umringt von Havelseen sowie ein einzigartiges kulturelles Erbe. Das macht die zweitgrößte Stadt Brandenburgs wahrhaft einzigartig. Aber auch die „harten Fakten“ können sich sehen lassen, denn Potsdam ist ein dynamisch wachsendes Wirtschafts- und Wissenschaftszentrum, das seit über zehn Jahren kontinuierlich wächst und laut Prognosen von 167.500 (Stand Juni 2016) auf ca. 192.000 Einwohner im Jahr 2030 anwachsen wird. „Potsdam bietet eine unglaublich hohe Lebensqualität, nur wenige Autominuten von der Weltstadt Berlin entfernt. Die Preise für Mieten und Wohneigentum werden auch in Zukunft weiter steigen,“ so Sven Herbst, Vorstand der VALERUM Invest AG.

Die Zahlen können sich sehen lassen:

  • Im Standortvergleich deutscher B-Zentren belegt Potsdam laut FERI-Rating in punkto Wirtschaftskraft einen sehr guten zweiten Platz.
  • Die Nettokaltmieten stiegen zwischen 2006 und 2014 um gut 30 Prozent.
  • Laut der Postbank Studie „Wohnatlas 2016 – Leben in der Stadt“ werden Eigentumswohnungen in Potsdam bis 2030 einen Wertzuwachs von 14,03 Prozent erleben – nach Berlin der deutschlandweit zweithöchste Wert!
  • Potsdam ist gemessen an der Einwohnerzahl die Stadt mit den meisten Wissenschaftlern in ganz Deutschland.
  • Die Metropole führt den inoffiziellen Titel als führender Biotechnologiestandort Deutschlands.
  • Dank des Filmparks Babelsberg zählt die Landeshauptstadt auch als Film- und Medienstandort zu den Global Playern.

Weitere Informationen zum Immobilienstandort Potsdam erhalten Sie in unserer Mediathek unter http://valerum.ag/mediathek/infomaterialien.

PRESSEKONTAKT

VALERUM Invest AG
Sven Herbst

Puschkinallee 3
14469 Potsdam

Website: valerum.ag
E-Mail : pr@valerum.ag
Telefon: +49 331 740399-0
Telefax: +49 331 740399-29